Trimmmesser & Trimmstein

19 Produkte

Wenn Sie das Fell des Hundes pflegen müssen, ist es ideal, wenn Sie die richtigen Werkzeuge auswählen. Hier haben wir eine Auswahl an Trimmmessern und Trimmsteinen, die bei rauhaarigen Hunden und Spaniels nützlich sein können. In unserem Sortiment finden Sie Trimmmesser und Trimmsteine ​​von Ashley Craig, die stets eine gute Werkzeugqualität gewährleisten.

    19 Produkte
    SonderpreisNormaler Preis Sparen €4
    SonderpreisNormaler Preis Sparen €4
    SonderpreisNormaler Preis Sparen €1
    SonderpreisNormaler Preis Sparen €4
    SonderpreisNormaler Preis Sparen €4
    SonderpreisNormaler Preis Sparen €4
    SonderpreisNormaler Preis Sparen €4
    SonderpreisNormaler Preis Sparen €4
    Von €27,95
    Von €34,95

    Bei welchen Hunden sollten Sie Trimmsteine ​​und Trimmmesser verwenden?

    Rauhhaarige Hunde und Spaniels brauchen Trimmmesser und Trimmsteine, da sie die losen Haare effektiv an der Wurzel entfernen. Es ist daher auch notwendig, dass Sie prüfen, ob der Hund bereit ist, getrimmt zu werden. Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie die äußersten Haare lockern, und wenn sie sich leicht abziehen lassen, ist Ihr Hund bereit zum Trimmen.

    Bei uns finden Sie verschiedene Trimmmesser und Trimmsteine, die für unterschiedliche Felle geeignet sind. Es befindet sich auf jedem der Werkzeuge, sodass Sie sicher sein können, dass Sie den richtigen Trimmer bekommen.


    Wann verwenden Sie keine Trimmmesser und Trimmsteine?

    Es gibt immer einen Unterschied zwischen Hunden, und selbst wenn Ihr Hund zur Kategorie der Rauhaare gehört, kann es durchaus sein, dass ein Trimmer nichts für Sie ist. Es kann auch sein, dass Sie Schwierigkeiten beim Trimmen hatten; es könnte sein, dass das Fell des Hundes zu nass ist, dann wird das Fell viel zu weich. Ein kastrierter oder kastrierter Hund kann auch Veränderungen im Fell aufweisen, die die Verwendung von Trimmmessern und Trimmsteinen erschweren. Wenn Sie den Hund zuerst geschoren haben, kann es auch schwierig sein, ihn zu trimmen. Das liegt daran, dass sich die Struktur des Fells verändert. Um einen gut getrimmten Mantel zu haben, muss man ihn fast immer retten können.


    Wie oft sollten Sie Trimmmesser oder Trimmsteine ​​bei Ihrem Hund verwenden?

    Das ist von Hund zu Hund sehr unterschiedlich. Die Haare einiger Hunde wachsen schneller als andere, aber Sie müssen immer sicher sein, dass Sie es nicht zu früh tun. Es kann deinem Hund weh tun, wenn du zu früh trimmst. 3-4 mal im Jahr ist ganz normal, bei manchen Hunden öfter und bei anderen weniger. Sie sollten am Fell Ihres eigenen Hundes erkennen können, ob er gekürzt werden muss oder ob Sie warten sollten.


    Gewöhnen Sie Ihren Hund an Trimmmesser und Trimmsteine

    Unabhängig von der Art der Pflege ist es immer wichtig, dass sich Ihr Hund damit wohlfühlt. Daher empfehlen wir Ihnen auch, sich möglichst früh im Leben des Hundes Zeit zu nehmen. Viele Leckerli sind auf jeden Fall eine gute Idee, besonders wenn der Hund in neuen Situationen eher unruhig wird. Sie müssen immer darauf achten, dass sich der Hund bei Ihnen sicher fühlt, deshalb sollten Sie beim Umgang mit Trimmmessern und Trimmsteinen ruhig anfangen. Wenn sich Ihr Hund an die Situation gewöhnt hat, können Sie sicher sein, dass es für Sie beide eine gute Erfahrung sein wird.


    GroomUs ist immer bereit zu helfen

    Wir sind super zufrieden mit den hier angebotenen Trimmmessern und Trimmsteinen. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, welche Trimmmesser oder Trimmsteine ​​Sie verwenden sollen, helfen wir Ihnen gerne mit nützlichen Tipps und fachkundiger Anleitung. Sie müssen sich bei der Auswahl von Werkzeugen für Ihren Hund immer sicher fühlen. Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung unter groomus@groomus.dk oder +45 28 10 89 22 .